Monatsarchiv: September 2020

Quod erat demonstrandum?

Nach einem Coachingtermin mit einer TOP-Führungskraft wurde mir heute klarer als je zuvor: Zu Beginn der Pandemie hätten die Regierenden eigentlich mit folgender Strategie erfolgreiches ‚Komplexitätsmanagement‘ einleiten können / müssen: „Die Situation ist für uns alle eine neue und unübersichtliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Extremely rare

“Knowing your own darkness is the best method for dealing with the darknesses of other people. One does not become enlightened by imagining figures of light, but by making the darkness conscious. The most terrifying thing is to accept oneself … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kollektive Panik?

Wertschätzung des Lebens „…… Wir haben überreagiert, weil uns mit Bildern von sterbenden Menschen die so gründlich verdrängte Hinfälligkeit der menschlichen Existenz vor Augen geführt wird. Es war nur eine Frage der Zeit, bis so etwas passiert, Verdrängungen brechen immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen