Monatsarchiv: Oktober 2014

Die Dinge singen hör ich so gern……

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. Sie sprechen alles so deutlich aus: Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus, und hier ist Beginn und das Ende ist dort. Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weil etwas bekannt ist, ist es noch nicht erkannt….

„Die Gegenwart ist im Verhältnis zur Vergangenheit Zukunft, ebenso wie die Gegenwart der Zukunft gegenüber Vergangenheit ist. Darum, wer die Gegenwart kennt, kann auch die Vergangenheit erkennen. Wer die Vergangenheit erkennt, vermag auch die Zukunft zu erkennen.“ – Lü Bu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Good news…..

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zur psychosozialen Funktion von Klatsch und Tratsch

Diejenige menschliche Kommunikation, die man ‚Tratsch und Klatsch‘ nennt, dürfte so alt sein, wie die Menschheit selbst. Sie erfüllt offenbar wichtige Funktionen. Welche? „Wenn Sie das nächste Mal in einem Café oder einer Kneipe sitzen, belauschen Sie einmal für kurze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Alles, was mich am Anderen irritiert……….

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wem es nie ein Wort verschlagen hat………

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Privatisiertes vs. öffentlich geteiltes Glück

Zur Mobilisierung von Vorstellungen ’seelischen Heilseins‘ „Richard Sennetts in Deutschland erfolgreichstes Buch ist das 1998 im Berlin Verlag erschienene Werk „Der Flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus“ („The Corrosion of Character“). Es handelt vom Zerfall der persönlichen Erfahrung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen