Schlagwort-Archive: Umgang mit Zeit

Work-Life-Balance Approach

What is work/life balance? The work part seems pretty self-explanatory. It’s what occupies most of our time during the week and sometimes on the weekends. Therefore, life represents everything that is not work — all the details and activities that make … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Methoden | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eigenzeiten der Seele und des Sozialen

Im Erleben unserer Seele herrschen eigene Zeitgesetze, die mit gemessener Zeit nichts zu tun haben. Unsere Gefühle bringen ihre Zeiten mit, und sie lassen sich nichts vom Verstand dreinreden. Sie kommen, wann sie „wol-len“, nicht wann wir es wollen,- ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Methoden, Philosophie, Timing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die ‚Perfektionismus -Falle‘

Siehe auch: Dilemmata auflösen Burn-out trifft Idealisten und Perfektionisten! Tipps für Perfektionisten „…. Ich muss mich selber verurteilen, weil ich nicht perfekt bin. Und allein schon die Tatsache, dass ich mich verurteilen muss, zeigt ja, dass ich nicht perfekt bin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Methoden, Timing | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Prinzip Fehlerfreundlichkeit (Entdeckungs- und Experimentierfreude)

“Fehlerfreundlichkeit bedeutet zunächst einmal eine besondere intensive Hinwendung zu und Beschäftigung mit Abweichungen vom erwarteten Lauf der Dinge. Dies ist eine in der belebten Natur überall anzutreffende Art des Umgangs mit der Wirklichkeit und ihren angenehmen und unangenehmen Überraschungen” (v. Weizsäcker, 1984, S. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Methoden, Philosophie, Timing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

‚Psychologische Zeit‘ und ‚Chronologische Zeit‘

„Genau genommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich darauf vor, demnächst zu leben.“ – Jonathan Swift Der folgende Text von Jiddu Krishnamurti wirkt auf den ersten Blick mehr als befremdlich. Er zweifelt die Sinnhaftigkeit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Timing | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen