Schlagwort-Archive: Dialog

Dialogue as a free flow of meaning……

The word dialogue is based on the Greek ‚dia‘ meaning ‘through‘ and ‚logos‘ meaning ‚the word‘. But what is signified here is not the word as such (i.e. the sound) but its meaning. Dialogue is a free flow of meaning … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grundbegriffe, Methoden, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kollegiale Beratung, Intervision, Supervision als Methoden der Psychohygiene

Probleme miteinander lösen, statt sich verzweifelt einsam demit abplagen. In den letzten Jahrzehnten haben sich Supervision, Intervision und zuletzt auch eine Abwandlung davon – DIE KOLLEGIALE BERATUNG (oder auch KOLLEGIALES COACHING) – psychohygiensich als Standardmethoden bewährt. Nachstehend meine Version der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grundbegriffe, Methoden | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Prinzip Fehlerfreundlichkeit (Entdeckungs- und Experimentierfreude)

“Fehlerfreundlichkeit bedeutet zunächst einmal eine besondere intensive Hinwendung zu und Beschäftigung mit Abweichungen vom erwarteten Lauf der Dinge. Dies ist eine in der belebten Natur überall anzutreffende Art des Umgangs mit der Wirklichkeit und ihren angenehmen und unangenehmen Überraschungen” (v. Weizsäcker, 1984, S. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Methoden, Philosophie, Timing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Rolle der Scham bei der Konstitution von Persönlichkeit

Siehe auch: Die seelischen Nöte und ungestillten Bedürfnisse des modernen Menschen Oder: ‚Shame on you’ „Ich wundere mich nicht, dass die Menschen böse sind, aber ich wundere mich häufig, dass sie sich nicht schämen.“ – Jonathan Swift „Die Scham wächst mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundbegriffe, Philosophie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen