Dynamic facilitation…

Wenn Probleme ‚vertrackt‘ sind, d.h. die Lösung bzw. Unlösbarkeit des Problems in den Lösungsvorstellungen liegt, dann hilft nicht selten die Methode der ‚Dynamic Facilitation‘ gut weiter.

‚Vertrackt meint‘, dass nichts von dem, was allen bislang einfällt hilfreich, zielführend war, zum Gelingen beigetragen hat. Es gibt ja die Erkenntnis, ‚dass die Lösungen von gestern die Probleme von heute sind‘, also nur zeitlich gültige Lösungen waren, mit nicht unbeträchtlichen ‚Nebenwirkungen‘. Wenn dieses ’schlagend‘ werden, dann entstehen sehr oft ‚vertrackte Probleme‘ (wie z.B. das Problem der Klimaerwärmung, der drohenden globalben Öko-Katastrophe).

Dann muss man sich von den bisherigen Lösungsideen verabschieden, und situationsangepasste gemeinsam entwickeln. Im ‚Mini-Format‘ solcher Probleme hilft, wie gesagt, sehr oft ‚Dynamic Facilitation‘.

Wie geht sie, was ist das?

„A mind-expanding experience of an alternative approach to group discussing and problem solving.“ – Card Chetkovich, Harvard Kennedy School of Government

Geeignet für………

  • Strategische Fragen
  • sog. ‚Unlösbare Probleme‘
  • Konflikthafte oder emotional „aufgeladene“ Fragestellungen
  • Themen, die mehrere versteckte Dimensionen haben

Voraussetzungen für Dynamic Facilitation

  • Teilnehmer müssen ein echtes Interesse haben, ihr Problem zu lösen
  • Teilnehmer müssen die Fragestellung die ganze Zeit gemeinsam bearbeiten können
  • Es muss genügend gemeinsame Zeit zur Verfügung stehen
  • Es darf nicht nur eine begrenzte Zahl an Optionen möglich sein
  • Das Thema sollte eine emotionale Komponente haben

Zeitbedarf

  • Je nach Fragestellung zwischen 2 und 8 Stunden,
  • jeweils zweistündige Arbeitsblöcke werden empfohlen, diese können entweder an einem Tag stattfinden oder auch über mehrere Tage oder Wochen verteilt sein

Methode

Als Dynamic Facilitation Moderator unternimmt man ganz bewusst nichts, um die Gruppe auf einem „linearen Weg“ zu halten. Dieses Vorgehen entspricht am ehesten den Vorgängen in unserem Gehirn. Unsere Gedanken kommen meist nicht druckreif linear, sondern eher spontan und ungeordnet. Dynamic Facilitation kommt unseren natürlichen Denkstrukturen entgegen und setzt genau hier an. Die Gruppe wird nicht gezwungen, einen vom Moderator geplanten Moderationsplan einzuhalten, sondern kann ihrer Energie zunächst einmal freien Lauf lassen. Das „Einsortieren“ der Diskussionsbeiträge unter die vier Überschriften macht die (Zwischen-) Ergebnisse und Fortschritte gleichzeitig sichtbar und gibt der Gruppe ein Minimum an Struktur zurück. Gleichzeitig ermöglicht Dynamic Facilitation den Teilnehmern „im Fluss“ zu bleiben und zunächst einmal alles, was dringend unter den Nägeln brennt, loszuwerden.

Struktur und Ablauf

4 Pinwände……

dynamic facilitation

Jim Rough, der Erfinder der Methode, nutzt öfters eine fünfte Liste „Entscheidungen“. Es empfiehlt sich, behutsam mit dieser Tafel umzugehen. Die Erfahrung zeigt, dass diese Liste nicht zu früh eingesetzt werden darf, bringt sie doch alle Teilnehmer sehr schnell vom kreativen Prozess des Choice-Creating wieder in das klassische „Entscheidungen-Treffen“ via Schritt A, dann Schritt B usw. Der (soziale) Raum, den es für einen generativen Dialog benötigt, wird dadurch nicht entstehen. Was häufig in der Arbeit mit den (nur) vier Listen zu beobachten ist, ist dass sich am Ende der Besprechung sehr wohl Entscheidungen klar und deutlich zeigen, obwohl sie nicht explizit getroffen wurden!

Das Schema ist einfach, aber wirkungsvoll! Während ein klassischer Problemlösungsprozess / Strategieberatungsprozess damit beginnen würde, ausgehend von einer klaren Problemdefinition, zunächst eine profunde Analyse zu erstellen, sich dem Problem eingehend und vertiefend zu widmen, dann auf der Basis der erstellten Problemdiagnose verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu sammeln und in der Folge aufgrund entsprechender Kriterien zu bewerten, geht diese Methode „gleich in die Vollen“. Der Moderator sorgt für die Speicherung der Infos in den unterschiedlichen Feldern und dafür, dass der Dialograum gewahrt bleibt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s