Selbsterfahrung (für Beraterinnen und für jeden)……

Wie ‚erfährt‘ man sich selbst?

Kann es das überhaupt geben? Wer fahrt da wohin, wenn es auf die Reise nach sich selbst geht?  Und wie kann etwas, das mit sich selbst ident ist, sich selber erkennen, wenn mit Selbsterfahrung eigentlich ‚Selbsterkenntnis‘ gemeinst ist? – „Wahrheit“, sagt Franz Kafka, „ist unteilbar, kann sich also selbst nicht erkennen. Wer Wahrheit sagen will, muss Lüge sein.“

Nun, dann kann sich nur das ‚falsche Selbst‘ selbst erkennen? Nein. Das ‚wahre Selbst‘ kann das falsche Selbst erkennen, aber das ist eine sehr verquere Formulierung, eine irreführende. Denn das Erkennen des falschen selbst IST die Aktualität und Wirkung des ‚wahren Selbst‘. Diese ist nicht ‚etwas‘, kein Ding, es ist spontaner Ausdruck des Lebens selbst.

Hier ein Reader, der die verschiedenen Aspekte beleuchtet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s