Das Grundelement: Organismus plus Umwelt

„Learn to see that there is simply one behavior pattern working, which we will call the organism-environment, and if you understand that, you understand that you are this totality organism-environment, and so you are moving with it in the same way that all the organs of your physical body are moving together. As all the cells of the brain cooperate. You don’t have to make them cooperate, you don’t have to tell them to; you don’t have to arrange a treaty of some kind, they just do so. So when birds fly, you notice particularly birds like sandpipers, when they turn suddenly in the air, they turn as if they were all one bird. Although when they land on the sand, they become individuals, and they run about independently looking for worms. Then suddenly you shout at them, and they shoot into the air, and they’re all one creature, moving as if it had a single mind.“ – Alan Watts, Self and Other

Vogelschwarm

„Sehen lernen, dass da nur ein Verhaltensmuster sich abarbeitet, welches wir ‚Organismus-plus-Umwelt‘ bezeichnen; und wenn man das verstanden hat, dann versteht man auch, dass man diese ‚Totalität‘ (d.h. die Einheit von Körper und Umwelt) IST, und dass man sich als diese so bewegt, wie sich alle Organe des eigenen Organismus zusammenwirkend bewegen. Wie alle Hirnzellen zusammen wirken. Man muss sie nicht erst zur Zusammenarbeit bringen, man muss sie dazu nicht erst auffordern und motivieren. Man muss dazu keine Vereinbarungen treffen, sie alle arbeiten spontan zusammen.  Wie Vögel, die am Boden vereinzelt herum spazieren, die aber plötzlich abheben und als Schwarm sich wie ein Körper durch die Luft bewegen…….. .“  – Alan Watts, Self and Other

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Grundbegriffe, Philosophie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s