Kooperationsfördernde Kommunikation

Eigenverantwortliches Arbeiten im Team verlangt eine gute Abstimmung der Zusammenarbeit. Aber wie? Wie ensteht die nötige Einheit bei aller Vielfalt, bei aller Unterschiedlichkeit? Ein gemeinsamer ‚Boden‘, auf dem alle Kooperationspartner stehen können, schafft das nötige Vertrauen. Und dieses bestätigte und haltbare Vertrauen reduziert psycho-sozialen Stress, macht also die Zusammenarbeit sowhl freud- und lustvoller als auch kreativer (Stressfaktoren: wenn jeder vor sich isoliert hin arbeitet; oder gar ‚gegeneinander, arbeitet).

Die Antwort: Durch Dialog.

Hier die detaillierten Überlegungen dazu:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s